Kate Bush

Kate Bush | Sängerin, Songwriterin, Pianistin, Musikproduzentin
* 30. Juli 1958 in Bexleyheath, Kent, als Catherine Bush

Sie gilt als Königin des Artpop-Universums und als Wegbereiterin für viele Musikerinnen: Kate Bush revolutionierte in den 80er Jahren als Musikerin, Produzentin und Tänzerin die Regeln der Popmusik. In einer Männerdomäne hat sie ihren Kopf durchgesetzt und ist sich selbst treu geblieben.

Kate wuchs in einer musikalischen Familie in der Nähe von London auf. Sie lernte Klavier und Geige und begann schon als Teenager eigene Gedichte und Songtexte zu schreiben, die sie später auch vertonte. Durch ihren Bruder lernte sie den Gitarristen der Band „Pink Floyd“ kennen. David Gilmour wurde zu einem der wichtigsten Förderer von Kate. Er finanzierte ihre ersten Demobänder und stellte sie seinem Plattenlabel EMI vor. Mit nur 18 Jahren erhielt Kate Bush ihren ersten Plattenvertrag. 

Ein Jahr später landete Kate mit „Wuthering Heights“ einen Nummer-eins-Song in den britischen Charts, ihr erstes Album wird fast eine Million Mal verkauft. Mit ihrem feengleichen Auftreten verzauberte Kate das Publikum. Sie ist poetisch, kraftvoll und nicht zuletzt eine großartige Songschreiberin.

Von Beginn an ließ sie sich von der Musikindustrie in keine Schublade stecken und entwickelte sich zu einer autonom agierenden Künstlerin mit einem hohen Technikverständnis und einem ganz eigenen experimentellen Gesangsstil. Sie erfand das Headset, das sie sich für ihre Tournee konstruieren ließ, um beim Singen auch tanzen zu können. Um ihre künstlerischen und wirtschaftlichen Interessen besser vertreten zu können, entschied sich Kate für ein eigenes Management und einen eigenen Verlag. Im Haus ihrer Eltern baute sie ein professionelles Tonstudio auf, produzierte fortan selbst und gönnte es sich, beruflich lange zu pausieren. Kate ist eine technisch-musikalische Avantgardistin. Immer auf der Suche nach den innovativsten Aufnahmetechniken kaufte sie sich einen „Fairlight“, den ihr Freund Peter Gabriel damals als Neuheit aus Australien mitbrachte. Ihrer Zeit voraus experimentierte sie mit dem Samplinginstrument und erarbeitete ihren ganz eigenen Stil.

Kate ist nicht nur Pionierin und Vorläuferin späterer Generationen von Musikerinnen, sie ist ein Vorbild aller Frauen für selbstbestimmtes Arbeiten und Leben.